640px Boiling water reactor german

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Funktionsprinzip eines Kernkraftwerkes. Das Gegenteil volatiler "grüner" Energieerzeugung. Auch in Norwegen. Ebenso wie in Finnland. Die Übersicht für die EU.

Grafik: Robert Steffens, SVG: Marlus Gancher, Antonsusi, GFDL <http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html>, via Wikimedia Commons

Georg Restle schleimt sich durch SEINE Realität. Neutralität? Objektivität? Wozu?


Vorweg. Schleim. Eventuell das hier.

04.04.2020  Der selbsternannte und nach Eigenauskunft finanziell nicht schlecht versorgte Herr Restle durfte kürzlich wieder vom Leder ziehen und hat sich den Verschwörern und somit den Superbösen zugewandt. Wer Herrn Georg Restle nicht kennen sollte, in der Mediathek bei der ARD gibt es reichhaltig Material zum Begucken. Gucken Sie bitte alles, nur nicht die Sendung vom 02.04.2020, die mein Missfallen erregt hat und der ich mich heute widme. 

Wenn Sie vom Begucken des allgemein verfügbaren Mediathek-Materials noch nicht restlos erschöpft sind, treten Sie ruhig näher. Nur Mut. Nicht verzweifeln. Sicherlich sind Sie nach dem Begucken des reichlich vorhandenen Mediathek-Materials mit Betreuung durch Herrn Georg Restle von dessen resolutem Auftreten und dem mit bestens geschulter Stimme vorgetragenen Informationsmaterial beeindruckt. In der Monitorsendung am 02.04.2020 hat sich der wie "El Jefe" selbstdarstellende Redakteur mit der Befähigung zur selbstdefinierten Reinheit, Wahrheit und Ehrbarkeit, eben jener Herr Georg Restle, durch maximale Berichtsschärfe hervorgetan.

Der reißerische Titel " "Alternative Fakten zu Corona: Das Netzwerk der Verharmloser und Verschwörer" sollte bestimmt den letzten möglichen Sensiblen aus der Reserve locken. Pardon, den letzten entspannt vor sich hin mümmelnden Sofabewohner aus der selbst gewählten, gar selbst verschuldeten Schlichtheit herausreißen. Gaaaanz gewiss.

Stop, Haaaalt, Sie sollten ganz kurz das zentrale Motto der Handlungseinfalt von Herrn Georg Restle zur Kenntnis nehmen. Ein Textauszug von den Stuttgarter Nachrichten vom 06.09.2019 mit der Artikelüberschrift - Viel Feind, viel Demokratie- bringt es auf den Punkt.

 

corona restle wahrnehmung der welt stuttgarter

 

Auf geht es zur Monitorsendung vom 02.04.2020. Im unten eingebundenen Screenshot blitzen die "Bösen" aus dem Karussel der von Herrn Georg Restle wahrgenommenen extremistischen oder rassistischen Äußerungsaktivisten (!) auf. Auf geht es. Nur Mut. Das Video dauert 7:24 Minuten. Soviel Zeit muss sein. Was in unserer lebendigen Demokratie unverschämterweise geduldet wird, zeigt uns Herr Georg Restle.

 

 

corona monitor georg restle 2020

 

Dem digitalen Schautafelverantworlichen gelang mit dem mittig platzierten <Heiko Schrang> ein optischer Knaller. Der in meinen Augen widerwärtigste Prolet im World-Wide-Web, Herr Heiko Schrang, fährt auf dem gleichen Karussel wie KenFM? Weiah, weiah.

Ein ganz böser Fauxpas für eine Sendung des öffentlich-rechtlichen Ausstrahlkanals ARD. Eine derartige Darstellung wäre vergleichbar mit einem Schaubild, auf welchem die Regierungsverantwortlichen 1982 - 1984 abgelichtet wären, mittig im Schaubild fände sich Otto Graf Lambsdorff und die Überschrift des Schaubildes lautete - Betrüger wohin du guckst, wie unser Staat von Regierungsmitgliedern ungeniert ausgenommen wird -. Völlig unlauter wäre derlei.

Die Pflichtlektüre, um die Innenwelt von Herrn Georg Restle erforschen und besser einordnen zu können, habe ich unten eingeflochten.

 

corona georg restle journalismus 2020

 

 

Mit einem Klick darauf erscheint die besser lesbare Version. Triggerwarnung für political-Correctness-Anbeter: Es folgen keine Mainstreammedien-Webadressen, wenn ich auf hier oder hier und auch noch hier verlinke. Ich will die Nachdenkseiten nicht unter den Tisch fallen lassen. Bei diesen verlinkten Webadressen finden sich Bewertungen der Gedankenwelt von Herrn Georg Restle. Uiiiih, wie extremistisch? Wie verschwörerisch? Keinesfalls ernst zu nehmen? 

Wie oft im Jahr trifft Herr Georg Rest eigentlich Frau Anja Reschke, um das informationstechnische Fahrwasser bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten nachzujustieren? Salopp gefragt: Hat intellektueller Schimmel [ gut ist, was ich in meinem Innersten so vor mich hin denke, der Rest ist böse, ich bin der Cheerleader ] steuernden Einlass bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten gefunden? Oder liege ich mal wieder völlig daneben und die öffentlich-rechtlichen Anstalten handeln im - ACHTUNG VERSCHWÖRUNG - Auftrag von oben? 

Meinungsvielfalt ungeachtet der inhaltlichen Qualität war mal ein Qualitätsmerkmal in öffentlich zugänglichen Texten. Die Aufforderung an den Leser, die Spreu vom Weizen zu trennen, beinhaltete eine Aufforderung an den mündigen Bürger. Jawolli. Richtig so.

Aber jetzt bei Herrn Georg Restle wird werteorientiert geformt, wobei die Persönlichkeit des Herrn Georg Restle ungeachtet möglicher innerer Störungen keine Rolle mehr spielt? Mit den Eigendefinitionen von zulässiger Meinungsvielfalt wird die bisher bunte Vielfalt zum unerwünschten und superlästigen Gegenstand erklärt. Wird in Bälde diese unerwünschte Meinungsvielfalt im Sinne des werteorientiert agierenden Herrn Georg Restle von einem zu schaffenden Werte-Ministerium eingehegt? Aber das gab es doch schon in Angela Merkels jungen Jahren.

Och männo. Zurück und vorwärts zur DDR4.0? Warum durchzuckt mich bei Mitmenschen wie Herrn Georg Restle immer gleich der Verbindungsblitz zum alles erschlagenden Begriff Konstruktivismus? Ein jedem das eigene Weltlein!

Horay up.

 

 


Tags: Politwahn, BildungsMurmeln

Drucken E-Mail

Auf dieser Webseite werden Cookies auf den Rechner des Websurfers übertragen.

Eingebundene externe Cookies nach der Zustimmung stammen von

  • google-analytics
  • google-tagmanager
  • jsdelivr.net
  • agora-energiewende.de
  • buzer.de

Ohne Ihre Einwilligung werden einige Funktionen dieser Webseite nicht zur Verfügung stehen.

Beim Anklicken hinterlegter Links in Artikeln werden die vom angesteuerten Link angelieferten Cookie-Meldungsfenster zusätzlich angezeigt.

Mein Impressum. Den Sinn der von der EU durchgesetzten Zwangs-Einverständniserklärung können Sie hier oder hier erlesen.